Schulweghelfer

Wir freuen uns auf neue, tatkräftige Unterstützung!

BIld Schulweghelfer 2020

Schulweghelfer in der Gemeinde Eitting

 

In der Gemeinde Eitting haben sich wieder 12 Mütter und ein Vater dazu bereit erklärt haben, den Schulweg für die Eittinger Grundschüler zu sichern. Hierfür ein herzliches Dankeschön - im Namen der Gemeinde Eitting und vor allem unserer Kinder!

 

Zehn Mütter und ein Vater haben sich bereits die letzten Jahre bewährt und erklärten sich erneut bereit, den Schulweghelferdienst für das Schuljahr 2020/2021 wieder zu übernehmen.

 

Am Montag, den 21.09.2020 wurden nun die zwei „neuen“ Schulweghelfer in den Schulweghelferdienst eingewiesen. Die dafür nötige Schulung bekamen sie von Herrn Polizeihauptkommissar Leininger und Frau Polizeihauptmeisterin Richter von der Polizeiinspektion Erding.

 

Das nachstehende Bild zeigt die neuen Schulweghelferinnen beim Schulungstermin.

 

BIld Schulweghelfer 2020

(v.l. Herr Polizeihauptkommissar Leininger, Frau Jenny Gewissen, Herr erster Bürgermeister Reinhard Huber, Frau Alexandra Günther und Frau Polizeihauptmeisterin Richter)

 

Im Namen der Gemeinde Eitting möchte ich mich auf diesem Weg nochmals für die Übernahme dieser ehrenamtlichen Tätigkeit aller Schulweghelferinnen bedanken.

 

Reinhard Huber

Erster Bürgermeister

 

drucken nach oben